Klaus Köchl, geboren am 28. November 1961, wohnhaft in Liebenfels, ist seit 2008 Landtagsabgeordneter für die SPÖ.

 

Bildungsweg:

1968 – 1972 Volksschule in Liebenfels

1972 – 1976 Hauptschule in St. Veit/Glan

1976 – 1977 Büro- und Verwaltungsschule in St. Georgen/Lgs.

1977 – 1980 Berufsschule in St. Veit/Glan

1977 – 1980 Lehre als Bürokaufmann

 

Berufserfahrung:

1980 – 1982 Vertreter für Tischlereimaschinen

seit 25 Jahren ÖBB-Angestellter (derzeit karenziert)

Bürgermeister der Marktgemeinde Liebenfels

 

Funktionen:

Vorsitzender des Ausschusses für Gemeinden, Feuerwehren und Katastrophenschutz

Mitglied des Ausschusses für Ländlicher Raum und Infrastruktur

Mitglied des Ausschusses für Wasserwirtschaft, Öffentliches Wassergut und Hydrographie

 

Warum bin ich Politiker geworden?

Um für die BürgerInnen da zu sein und die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern.

 

Was möchte ich speziell für die Jugendlichen erreichen?

Beste Bildung.

 

Was mache ich in der Freizeit am liebsten?

Wandern, Tarock spielen.