Erinnerungskulturen im Grenzraum

Im Jahr 2020 fand eine Vielzahl an bemerkenswerten und ansprechenden – auch innovativen und zukunftsweisenden Veranstaltungen und Initiativen im Bereich der Kärntner Erinnerungskultur statt. Die kommenden Jahre bieten uns die Möglichkeit, Gedächtnis und Erinnerung inklusiver und grenzüberschreitender zu gestalten – insbesondere im schulischen Bereich.

Erinnerungskulturen im Grenzraum – Spominske kulture na obmejnem območju

Wutti Daniel; Danglmaier Nadja; Hartmann Eva

Ein Hundert-Jahr-Jubiläum bietet sich an, ein Thema vielschichtiger und aus neuen Perspektiven zu betrachten. Das vorliegende Buch widmet sich vor diesem Hintergrund der schulischen Auseinandersetzung mit der Volksabstimmung am 10. Oktober 1920, einem Thema, das auf beiden Seiten der Grenze sehr unterschiedlich aufgefasst wurde.

Stoletnica je priložnost, da na temo pogledamo bolj celovito in z novih zornih kotov. Pričujoča knjiga je namenjena šolski razpravi o plebiscitu 10. oktobra 1920 – temi, ki smo jo na obeh straneh meje povsem različno dojemali.

 

Buch “Erinnerungskulturen im Grenzraum”