Alfred Tiefnig, geboren am 30. Jänner 1962, wohnhaft in Irschen, ist seit 2006 Landtagsabgeordneter für die SPÖ.

 

Bildungsweg:

1968 – 1977 Pflichtschulausbildung – Irschen, Dellach/Drau, Greifenburg

Lehrling im Lehrberuf „Einzelhandelskaufmann“

1977 – 1980 Besuch der Landesfachschule Lienz

1980 Präsenzdienst beim Österreichischen Bundesheer

Sportuniversität Innsbruck – Staatliche A-Lizenz Trainerausbildung

Ausbildung zum staatlich geprüften Versicherungsmakler – Lienz

Ausbildung – Teamentwicklungsprozess in Salzburg

Fußballer in der 2. Division bei SV Spittal/ Drau, Irschen, WSG Radenthein, Matrei

 

Berufserfahrung:

Einzelhandelskaufmann in Lienz

Abteilungsleiter der Firma Kastner & Öhler Spittal/Drau

Verkaufstrainer

Trainer Kärntner Liga, Obmann Askö Irschen

1989 – 2003 Außendienstmitarbeiter und Teampartner der Allianz Versicherungs-AG Kärnten /Osttirol

Seit 2003 Selbstständige Versicherungsagentur der Allianz Versicherungs-AG in Irschen (selbstständiger Versicherungsmakler)

Mitglied im Agenturverbund Österreich Süd

1994 – 1997 Gemeinderat der Gemeinde Irschen

seit 1997  Vzbgm. der Gemeinde Irschen

Beiratsvorsitzender der Irschner Wasserkraft und Infrastruktur GmbH

Mitglied im Verbandsrat des Bezirkes Spittal/Drau sowie im Sozialhilfeverband und im Schulgemeindeverband

Ortsparteivorsitzender der SPÖ Irschen

 

Funktionen:

Vorsitzender des Ausschusses für Naturschutz, Energie und Umwelt

Mitglied des Ausschusses für Kultur, Sport und Europa

Mitglied des Ausschusses für Ländlicher Raum und Infrastruktur

Mitglied des Kontrollausschusses

 

Warum bin ich Politiker geworden?

Weil ich einen Beitrag leisten will, unserem Bundesland und dessen Bevölkerung eine positive Zukunft zu gewährleisten.

 

Was möchte ich speziell für die Jugendlichen erreichen?

Die beste Bildung und dass sie in weiterer Folge in Kärnten einen Arbeitsplatz haben, und so in Kärnten arbeiten und wohnen können.

 

Was mache ich in der Freizeit am liebsten?

Die Natur genießen, im Natur- und Kräuterdorf Irschen Wandern, auf der Leppner Alm Schifahren.