Finale des 68. Landesjugendredewettbewerbs

Finale des 68. Landesjugendredewettbewerbs

Der Kärntner Jugendredewettbewerb wurde in diesem Schuljahr aufgrund der COVID-19-Pandemie erstmals virtuell durchgeführt. Junge redegewandte Menschen zwischen 14 und 21 Jahre nutzten die Möglichkeit, ihr besonderes Talent unter Beweis zu stellen. In den drei Kategorien – Klassische Rede, Spontanrede und Neues Sprachrohr-präsentierten sie sehr professionell und mit hohem persönlichem Engagement ihre Meinungen und Gedanken zu unterschiedlichsten Themen.

Mehr dazu im Link zum Video: https://youtu.be/W8JDYEDFOfg

Die Siegerinnen und Sieger des Landesjugendredewettbewerb 2021 sind:

Klassische Rede AHS/BHS

  1. Platz Alexandra KREUZER, Stiftsgymnasium St. Paul im Lav.

Spontanrede

  1. Platz Marcel HUTTERSTRASSER, BG/BRG Mössinger, Klagenfurt

Neues Sprachrohr

  1. Platz Victoria WAGNER, Anna ZIMMERMANN, Rebecca BEARZI , alle BG/BRG Perau, Villach

Sie alle  vertreten das Bundesland Kärnten beim Bundesfinale, das dieses Jahr ebenfalls online stattfinden wird.

Jugendredewettbewerb 2021

Presseaussendung