Roland Zellot, geboren am 22. Februar 1955, wohnhaft in Villach, ist seit 2005 Landtagsabgeordneter für die FPÖ.

 

Bildungsweg:

Volksschule

Hauptschule

Berufsschule II (Lehrabschlussprüfung: Gas-, Wasser- und Heizungsmonteur)

Ausbildung zum Unteroffizier

 

Berufserfahrung:

seit 1981 Beamter der Heeresverwaltung

seit 1978 Nebenerwerbslandwirt

1991-1999 Mitglied des Gemeinderates der Stadt Villach

seit 1994 Kammerrat der Kammer für Land- und Forstwirtschaft in Kärnten

1999-2001 Vizepräsident der Kammer für Land- und Forstwirtschaft in Kärnten

1999-2002 Abgeordneter zum Nationalrat

2004-2005 Abgeordneter zum Bundesrat

2005-2013 Landtagsabgeordneter

seit 2015 Landtagsabgeordneter

 

Funktionen:

Ausschuss für Wirtschaft, Gewerbe, Tourismus, Land- und Forstwirtschaft, Kunst und Kultur

 

Warum sind Sie Politiker geworden?

Weil mich Politik schon von klein auf interessiert hat.

 

Was möchten Sie speziell für Jugendliche erreichen?

Ihr Wunsch für die zukünftige Berufswahl soll leichter in Erfüllung gehen können, indem die Rahmenbedingungen für die Ausbildung von Jugendlichen verbessert werden.

 

Was machen Sie in Ihrer Freizeit am liebsten?

Auf meinem landwirtschaftlichen Betrieb arbeiten.