Die Abgeordneten des Kärntner Landtages stellen sich im Rahmen der Plattform Politische Bildung für Diskussionen und Gespräche mit Schülerinnen und Schülern zur Verfügung.

Dafür gibt zwei Möglichkeiten: Entweder vereinbaren Schulklassen einen Termin bei einem Besuch im Landtag oder Abgeordnete kommen direkt an die Schule.

Für welche Ausschüsse die Abgeordneten verantwortlich sind und zu welchen Themenschwerpunkten mit  ihnen diskutiert werden kann oder ihnen Fragen gestellt werden können, ist unter diesem Link zu finden. Wichtig zu wissen ist, dass die Politiker und Politikerinnen sich bei diesen Diskussionen an Regeln halten müssen und diese zu keinerlei Werbezwecken für ihre Partei genutzt werden dürfen. (Politik Charta)

Material zur Vor- und Nachbereitung für die Diskussionen gibt es auf der Homepage unter dem Menüpunkt „Servicebereich. Dort gibt es spannende Texte zum Landtag, der Demokratie und der Vielfalt in Kärnten (einfache Grundlageninformation, sowie komplexe Vertiefungsbeiträge) viele Arbeits- bzw. Übungsblätter, um sich die Inhalte vertiefend einprägen zu können. Zum Beispiel wird in dem Text Organe des Landtags Grundsätzliches über Landtagsabgeordnete, Landtagsklubs und Ausschüsse erklärt.

 

Anmeldung oder Anfragen:

Kärntner Landtagsamt, Landhaus, 9020 Klagenfurt am Wörthersee,
Ansprechperson: Sabine Hammerschmied, Tel.: 0463-57757-203, sabine.hammerschmied@ktn.gv.at oder post.landtagsamt@ktn.gv.at.