Ausstellung – Von Schönheit hell umflammt ist diese Erde

„Von Schönheit hell umflammt ist diese Erde“ – Erinnerungsbotschaften

Unter der Ägide von Mag. Ilse Geson-Gombos (Ausstellungstext der Einladung) und FV Heidelinde Cas (Fotos) ist die Ausstellung  an der WIMO gemeinsam mit ihren SchülerInnen gestaltet und präsentiert worden.

Ziel des Projektes: „In Erinnerung an eine gewalttätige Vergangenheit im Konzentrationslager soll über die Begriffe Freiheit-Demokratie-Gemeinschaft-Zuhause-Erinnerung-Leben-glücklich-Hoffnung der Blick auf unsere Gegenwart und die Hoffnung auf eine zukünftige friedliche Welt geöffnet werden“ (I.Geson – Gombos).

Die Eröffnungsrede hielt  Univ. Prof. Dr. Peter Gstettner.

Im Link sind die Schülerbeiträge, die sehr beeindruckende Rede von Peter Gstettner sowie Fotos von der Eröffnung enthalten.